Heinz-Eckhard Falk

 

*03.01.1939

08.02.2016

 

 

 

 

 

Geschichte über Sport und Erfolgreich!

 

GSV Recklinghausen - Mitglied seit am 01.04.1957
 

 

Von Gerd Thyret

 

Wir trauern um Heinz Falk

 

Heinz Falk  hat uns am 08. Februar 2016 plötzlich verlassen.

 

Es ist eine traurige und liebe Pflicht, über das Leben eines Menschen zu schreiben, der auch mein Leben tiefgreifend mitbestimmte.

 

59 Jahre kannten wir uns schon als Sportkamerad und -spieler.

 

Am 03.Januar 1939 wurde Heinz Falk in Marwalde (Ostpreussen) geboren.

 

Von 1949 bis 1957 besuchte er die Gehörlosenschule in Langenhorst bei Ochtrup.

 

Nach seiner Schulentlassung arbeitete er als Kaufmännischer Angestellter auf der Zeche Viktoria in Marl.

 

Mit seiner Frau Christel Falk war Heinz Falk 44 Jahre verheiratet.

 

Seit 1957 war Heinz Falk Mitglied im GSV Recklinghausen.

Er war immer ein guter Sportler. (Leichtathletik, Handball und Fußball.)

 

Im Oktober 1959 hat Heinz die Handballabteilung mitgegründet.  

1963 und 1964 wurde er  Deutscher Meister im Handball.

 

Im Frühjahr 1967 hat Heinz auch die Fußballabteilung mitgegründet.

Er hatte die Aufgabe die Fußball-Paßstelle zu verwalten.

 

Seine Vorstandstätigkeit im GSV Recklinghausen.

Siehe: Chronik

 

Lfd. Nr.: Funktion: Abteilung: vom: bis:
1. 2. Beisitzer Hauptverein 27.01.1963 02.02.1964
2. 1. Sportwart Hauptverein 02.02.1964 24.01.1965
3. 1. Beisitzer Hauptverein 23.01.1966 14.01.1968
4. 1. Handballwart Handball 01.04.1967 14.01.1968
5. 1. komm. Fußballw. Fußball 01.05.1967 14.01.1968
6. 1. komm. LA-wart Leichtathl. 01.07.1967 14.01.1968
7. 1. komm. Sportw. Hauptverein 01.07.1967 14.01.1968
8. 2. Beisitzer Hauptverein 14.01.1968 05.01.1969
9. 2. komm. Vors. Hauptverein 22.06.1968 05.01.1969
10. 2. Kassierer Hauptverein 05.01.1969 16.01.1971
11. 2. Skiwart Ski 26.02.1972 24.01.1976
12. 2. Kassierer Hauptverein 12.01.1974 12.01.1975
13. 2. Beisitzer Hauptverein 12.01.1975 24.01.1976
14. 2. Beisitzer Hauptverein 03.04.1980 04.01.1981
15. 1. Beisitzer Hauptverein 04.01.1981 10.01.1982
16. 1. Kassierer Senioren 09.04.2006 21.06.2009

 

Am 02. Januar 2002 wurde Heinz Falk zum Ehrenmitglied des GSV Recklinghausen geehrt.

 

Mit ihm haben wir einen lieben Menschen verloren, der immer zu uns gehörte.

Ich denke, alle die ihn kannten, werden ihn nicht vergessen und sein Andenken in Ehren halten.