NRW- Landesmeisterschaft im Einzel am 05.Juni 2010 in Recklinghausen

 

Am 5.Juni 2010 fand im Gl-Z Recklinghausen von Dart im Einzelspiel die

NRW- Landesmeisterschaft statt. Es nahmen 4 Vereine teil  aus Witten, Mülheim, Hagen und Recklinghausen. 18 Personen nahmen teil darunter 2 Damen.

Diese Damen spielten nicht extra, sondern mit den Männern in der Gruppe. Es wurden in 4 Gruppen gespielt. Jeder gegen jeden mit Hin- und Rückspiel.

Von Recklinghausen spielten G.Grobert, D. Jakes, S. Lehnertz und H.-H.

Köster. Die Spiele fingen ungefähr um 10.15 Uhr an. Als die Hinspiele fertig

waren, kamen die Rückspiele. Die Spiele waren spannend und auch mit Überraschungen. Der  Spieler aus Mülheim T. Sandmeier warf 180.

Als wir mit dem Rückspiel fertig waren,machten wir alle ungefähr 15 min. pause.

Danach kam das Achtelfinale mit Kreuzspiele. Hierbei gab es große Ü b e r r a s c h u n g e n, wobei die meisten beste Spieler rausgeflogen sind im Achtelfinale.

Das war ein Hammer. Die starken Spieler raus und die schwache Spieler weiter. Klasse das war cool. Damit hatten wir alle nicht gerechnet, daß so was passieren kann.

Wie heißt es so schön? David gegen Gohliat. ( groß gegen klein ). So ging es dann weiter bis zum Finale.

Die Spiele waren gegen 19.30 Uhr zu ende. Gegen 20 Uhr waren  die Ehrungen.

 

Bei den Damen belegte Nina Kasserert aus Mülheim den 1. Platz.

2.Platz belegte Doris Dieckmann aus Witten.

 

Bei den Herren belegte Martin Kahla aus Witten den 1. Platz. 2. Platz belegte Sven  Hoffmann aus  Hagen. 3. Platz belegte A. Hartmann aus Hagen.

Guido Grobert belegte den 4. Platz.

 

Dartleiter: H.-H. Köster                                                                 

Fotobilder: Hier Klicken!

 

Zurück Homepage Dartabteilung