Am 04.Juni 2006 fand in Recklinghausen Essel das Schützenfest statt!!!

Auch diesmal waren ca. 80 Hörgeschädigte, Taubblinde und Usher Betroffene anwesend. Wir trafen uns am Sonntag den 4.6.06 um 15 Uhr bei unserem Vorsitzenden Uli Brock zu Hause. Nach einer kurzen Ansprache von Uli gingen wir rüber zum Sammelort der Schützengilden um uns auf zu stellen.

 

Wie vor 2 Jahren durften wir als erste Gruppe hinter dem Königspaar in der Kutsche marschieren. Uli Brock marschierte zu diesem Anlass nicht mit seiner Gilde mit, sondern bei uns. Was uns noch mehr Aufmerksamkeit zu kommen lies. Sehr viel Aufmerksamkeit erhielten wir auch durch unsere neuen GLZ T-Shirts!!! Somit erschienen wir auch nach außen hin sichtbar als geschlossener Verein, was sehr wichtig ist.

Vor uns liefen zwei Schildträgerinnen mit einem Schild auf dem stand " Gehörlosenverein Recklinghausen". Nochmals Dank an die Mädchen, die so tapfer die lange Strecke mit marschierten!

 

Wir marschierten recht lange durch die Dörfer. Ich schätze mal ne gute Stunde oder gar anderthalb Stunden. Muss zugeben, der Marsch kam mir sehr lang vor.

 

War schön, so durch die Dörfer zu marschieren. Die Straßenränder waren umzäumt von Menschen. Weis nicht wie viele...sehr viele. Die Menschen waren alle sehr freundlich und winkten uns immer zu.

 

Das Wetter war diesmal nicht so heiß wie im letzten Jahr. Zum Glück war es etwas kühler. Was das marschieren doch viel angenehmer machte ;-)

 

Im Festzelt angekommen, nahmen wir an den reservierten Tischen platz. In diesem Jahr wurden für uns 60 Plätze reserviert.

 

Nach einer schönen Ansprache des Sprechers der Schützengilde Essel, dem Einmarsch des Königpaares der Gilde Essel, und der Königspaare der anderen Gilden, konnte das Fest beginnen. Es waren 10 Königshäuser zu gast. In dieser Rede wurde auch unser Gehörlosenverein besonders erwähnt!

 

Ich hatte als Dolmetscherin Feierabend, und konnte mich somit dem Feiern widmen. Einige von uns blieben recht lange, wie ich nachher erfuhr.

 

Das Fest war sehr gut gelungen. Viele Schützen erkannten uns vom letzten mal wieder und begegneten uns sehr freundschaftlich.

Es hat uns viel Freude bereitet mit zu marschieren und mit zu feiern, was man auch auf den zahlreiche Fotos sehen kann!

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Schützenfest :-)

 

Jutta Beele

Fotobilder hier Klicken!

 

Zurück Homepage Förderverein